Gemeinschaftspraxis  für Naturheilkunde
© Aßheuer 15.04.2015
Begegnen
Behandeln
Begleiten
Herzlich Willkommen
Startseite Allgemeine Infos Therapie Angebot Ästhetik Kontakt Notdienst Links
Biologische Krebstherapie
 „Damit das Mögliche entsteht, muss immer das Unmögliche versucht werden“ (Hermann Hesse)
Den Weg den du vor dir hast  Den Weg den du vor dir hast, kennt keiner. Nie ist ihn einer so gegangen, wie du ihn gehen wirst. Es ist dein Weg. Unauswechselbar. Du kannst dir Rat holen, aber entscheiden musst du. Hör auf die Stimme Deines inneren Lehrers. Gott hat dich nicht allein gelassen. Er redet in deinen Gedanken zu dir. Vertraue ihm und dir… „weil du einmalig bist“.
Eine derartige Diagnose ist i.d.R. für einen Menschen im ersten Moment ein Schock. Ein Gefühl der Angst, was man vorher vielleicht nicht gekannt hat, lähmt einen geradezu. Eine ausführliche Information über die Art der Erkrankung und die Therapiemöglichkeiten können jedoch helfen, den ersten Schock zu überwinden. Gerne informieren wie Sie über die Möglichkeiten der „Biologischen Krebstherapie“ und erstellen Ihnen, auch in Ergänzung zur Schulmedizin, einen individuellen Therapieplan. Durch eine naturheilkundliche Begleitung während der schulmedizinischen Therapie versuchen wir mögliche Nebenwirkungen der Schulmedizin abzufangen und damit Ihre Lebensqualität zu verbessern. Selbstverständlich ist auch die Nachsorge für uns ein unerlässliches Thema. Auch hier möchten wir Ihnen gerne begleitend zur Seite stehen.
Ziel: - Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte - Verbesserung der Verträglichkeit der konventioneller Therapien - Unterstützung des Patienten bei der Krankheitsbewältigung
Im Rahmen der Biologischen Krebstherapie bieten wir folgende, begleitende Therapien in unserer Praxis an: - Enzymtherapie - Vitamin-C-Infusionen, Selen-/Zinkgaben - Immunstärkung / Darmsanierung - Homöopathie - Regulation des Säure-Basen-Haushaltes - Psychotherapeutische Behandlung - - Nachsorge/Ausleitungsverfahren; Leberreinigung und Leberschutz   (besonders nach Chemo-bzw. Strahlentherapie) - Aufbauinfusionen - Ernährungsumstellung
Einige ganzheitliche Grundthesen dazu: - Die Krebserkrankung betrifft das Gesamtbild Mensch - Im Mittelpunkt steht der Mensch - nicht nur sein Tumor - Jeder Mensch und jede Erkrankung braucht ein eigenes, individuelles Behandlungskonzept Literaturempfehlung: - Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe (Lothar Hirneise) - Schulmedizinisch aufgegeben - Was nun (Heidrun Ehrhardt) - Der Arzt in uns selbst  (Norman Cousins) -  Prognose Hoffnung  (Dr. med. Siegel